Get Am Abgrund - Die Chronik der Unsterblichen PDF

By Wolfgang Hohlbein, Dietmar Wunder, Audible GmbH

15. Jahrhundert: Ein kleines Dorf in Transsilvanien wird von der Inquisition in Schutt und Asche gelegt. Die Überleben werden verschleppt, nur der junge Frederic entkommt. Als er herausfindet, dass die heimtückische Tat einzig und allein dem Schwertkämpfer Andrej galt, ist es schon speedy zu spät. Aber Andrej spürt den jungen Mann auf und nimmt ihn mit auf eine abenteuerliche und unglaublich gefährliche Reise quer durch Transsilvanien.

Show description

Read or Download Am Abgrund - Die Chronik der Unsterblichen PDF

Similar audible audiobooks books

Read e-book online Consciousness and Its Implications PDF

Attention, a distinct and difficult psychological kingdom, has been the topic of discussion for philosophers and scientists for millennia. And whereas it's largely agreed inside modern philosophy that recognition is an issue whose suggestions are inclined to be sure the destiny of any variety of different difficulties, there's no settled place at the final nature of realization.

Download e-book for iPad: Das Geheimnis glücklicher Kinder by Steve Biddulph, Oliver Wronka, Lagato Verlag

Für einen entspannteren Umgang mit dem Nachwuchs. Ob Kinder glücklich sind und sich zu selbstbewussten, fröhlichen Menschen entwickeln, hängt im Wesentlichen vom Erziehungsstil der Eltern ab. Der Australische Psychologe und Familientherapeut Steve Biddulph zeigt in seinem Bestseller praxisnah, einfühlsam und humorvoll, used to be in Kindern wirklich vorgeht und gibt neue Antworten auf die alten Fragen der Kindererziehung.

New PDF release: Das Jahr des Greifen. Der Sturm. (Das Schwarze Auge Fantasy)

Im Jahre 19-20 Hal fallen die Orks ins Mittelreich ein und besetzen Greifenfurt, einen wichtigen Handelsknotenpunkt. Für die Orks hat der Ort allerdings eine ganz andere, düstere Bedeutung. Bei ihrer Suche nach einer alten Kultstätte unter dem Praios-Tempel der Stadt öffnen sie einem Wesen den Weg in die Welt der Lebenden, das auf immer hätte gebannt bleiben müssen.

Extra resources for Am Abgrund - Die Chronik der Unsterblichen

Sample text

Andrej fand eingetrocknetes Blut auf den Felsen. Es war noch nicht sehr alt. Unten im Tal angekommen, hielt er abermals an. Sein Blick irrte unschlüssig zwischen den beiden unterschiedlich breiten Spuren hin und her. « fragte Frederic erneut. Andrej hob die Schultern. »Ich ... weiß nicht«, sagte er zögernd, während er gleichzeitig seine empfindlichen Augen abschattete. »Irgend etwas stimmt hier nicht. « »Ich auch nicht«, versetzte Frederic scharf. « Andrej sagte nichts dazu, aber er musterte seinen Begleiter mit einem langen, sehr nachdenklichen Blick.

Hörte er von draußen das Klirren von Waffen und eine Stimme, deren fremdartiger Dialekt ihm nur zu bekannt vorkam. Es war wie ein Schlag in den Magen. Andrej stockte für Sekundenbruchteile buchstäblich der Atem. Das Gefühl einer fremden, durch und durch bösartigen Präsenz schlug mit fast körperlicher Wucht über ihm zusammen, so schnell und brutal, daß er für die Dauer von zwei oder drei schweren Atemzügen nicht einmal in der Lage war, einen klaren Gedanken zu fassen, geschweige denn, irgendwie zu reagieren.

Das könnte schneller passieren, als dir lieb ist«, sagte Andrej ärgerlich. »Ich fühle mich bei weitem noch nicht in der Lage, einen weiteren Kampf gegen so überlegene Gegner wie die goldenen Ritter durchzustehen. « »Du hast Angst«, beharrte Frederic. »Du bist kein großer Krieger, Andrej Delãny. « Vielleicht hat er damit sogar recht, dachte Andrej. Er hatte Angst, wenn auch aus einem ganz anderen Grund, als Frederic annahm. »Wir haben Zeit«, sagte er leise. Diese Worte klangen selbst in seinen eigenen Ohren nach nichts anderem als einer billigen Ausrede, und Frederic ließ sich nicht einmal zu einer Antwort herab.

Download PDF sample

Am Abgrund - Die Chronik der Unsterblichen by Wolfgang Hohlbein, Dietmar Wunder, Audible GmbH


by James
4.0

Rated 4.26 of 5 – based on 29 votes